Das ArriveCAN-Formular für Kanada

Das ArriveCAN-Formular für Kanada ist seit seiner Einführung im Jahr 2021 für jeden Besucher erforderlich, der nach Kanada einreist.

Die kanadische Regierung hat beschlossen, die ArriveCAN-Gesundheitserklärung einzuführen, um die Sicherheit der Allgemeinheit zu gewährleisten und die Covid-19-Situation im Land unter Kontrolle zu halten.

Jeder Reisende muss das ArriveCAN-Formular mit den erforderlichen Angaben ausfüllen, einschließlich grundlegender persönlicher Daten und Kontaktinformationen, Einzelheiten über den geplanten Aufenthalt in Kanada sowie bestimmte gesundheits- und Covid-19-bezogene Angaben.

Das ArriveCAN-Gesundheitsformular muss innerhalb von 72 Stunden nach der voraussichtlichen Ankunft in Kanada ausgefüllt werden. Das Formular ist vollständig online verfügbar, und die Bestätigung des Ausfüllens – die ArriveCAN-Quittung – wird jedem Reisenden per E-Mail als PDF-Datei zugesandt.

Die kanadischen Zollbeamten werden bei der Einreise nach Kanada an jeder Grenzübergangsstelle überprüfen, ob jeder Reisende, unabhängig vom Impfstatus, die ArriveCAN-Bescheinigung vorweisen kann.

Wer sollte das ArriveCAN-Formular für Kanada ausfüllen?

Jeder, der plant, Kanada auf dem Luft-, See- oder Landweg zu besuchen, muss das ArriveCAN-Formular online ausfüllen. Die kanadischen Zollbeamten werden vor der Ausreise überprüfen, ob Sie eine Bestätigung über das Ausfüllen des Online-Formulars haben.

Füllen Sie das ArriveCAN-Formular mit den erforderlichen Angaben spätestens 72 Stunden vor der geplanten Einreise nach Kanada aus, um rechtzeitig eine Bestätigung per E-Mail zu erhalten.

Wie füllt man das ArriveCAN-Gesundheitsformular aus?

Das ArriveCAN-Gesundheitsformular kann online ausgefüllt werden, was innerhalb von 72 Stunden vor der voraussichtlichen Ankunftszeit in Kanada geschehen sollte.

Für das ArriveCAN-Gesundheitsformular müssen Sie einige wichtige Reisedaten angeben:

  • Persönliche Angaben (z. B. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Passdaten, Adresse)
  • Kontaktinformationen (Telefonnummer und E-Mail-Adresse)
  • Einzelheiten zur Reise nach Kanada (einschließlich Adresse für den Aufenthalt in Kanada, Einzelheiten zur Anreise nach Kanada, z. B. Fluginformationen, Zweck des Aufenthalts usw.)
  • Informationen zu Covid-19 (Informationen zu Impfungen und Tests)
  • Gesundheitszustand
  • Möglicher Quarantäneplan (falls Sie während Ihres Aufenthalts in Kanada eine Quarantänezeit in Anspruch nehmen müssen, müssen Sie der kanadischen Regierung mitteilen, ob Sie eine Unterkunft, Zugang zu Lebensmitteln usw. haben werden)

Nachdem Sie die oben aufgeführten Angaben im ArriveCAN-Online-Antragsformular gemacht haben, reichen Sie Ihren Antrag ein und lassen ihn von der kanadischen Regierung bearbeiten.

Wenn Sie den Online-Antrag einreichen, erhalten Sie die ArriveCAN-Ausfüllbestätigung, die jedem Reisenden per E-Mail zugesandt wird.

Überprüfen Sie unbedingt die Angaben, bevor Sie die ausgefüllte ArriveCAN-Gesundheitserklärung einreichen, denn alle Angaben müssen korrekt und aktuell sein, damit die kanadischen Behörden sie als gültig und relevant ansehen.

Anforderungen an das kanadische Formular für die Gesundheitserklärung

Um die kanadische Gesundheitserklärung auszufüllen, müssen Reisende :

  • erfüllen Sie die aktuellen Anforderungen für die Einreise nach Kanada
  • sie haben eine aktive E-Mail-Adresse
  • sie haben eine Internetverbindung
  • sie müssen über ein funktionierendes Gerät verfügen, um den Vorgang abzuschließen

Bitte beachten Sie! Da die Beantragung online erfolgt, sind eine stabile Internetverbindung, ein funktionsfähiges Gerät wie ein Telefon, Laptop, PC oder Tablet sowie eine aktive E-Mail-Adresse erforderlich, um den ArriveCAN-Antrag auszufüllen.

Anforderungen für Reisende bei der Einreise nach Kanada

Die kanadische Regierung hat eine Reihe von Anforderungen an Reisende gestellt, die nach Kanada einreisen.

Es ist zu beachten, dass sich die Anforderungen im Laufe der Zeit ändern können. Am besten erkundigen Sie sich bei der kanadischen Botschaft oder auf der offiziellen Website der kanadischen Regierung nach den aktuellsten Informationen über die Einreisebestimmungen.

Derzeit erlaubt Kanada nur vollständig geimpften Reisenden die Einreise nach Kanada, während nicht vollständig geimpfte Reisende nur unter bestimmten Umständen einreisen können.

Vollständig geimpfte Besucher müssen sich vor der Abreise nicht mehr testen lassen, ebenso wenig wie alle Reisenden unter 5 Jahren oder zwischen 5 und 11 Jahren, wenn sie von einem vollständig geimpften Erwachsenen begleitet werden.

Reisende, die nicht vollständig geimpft sind und im Rahmen einer der wenigen aufgeführten Ausnahmen nach Kanada einreisen, müssen sich vor der Abreise einem Covid-19-Test unterziehen und alle von der kanadischen Regierung aufgeführten Anforderungen erfüllen, wozu auch eine 14-tägige Quarantäne gehören kann.

Alle Reisenden, unabhängig von Impfstatus oder Alter, müssen das ArriveCAN-Gesundheitsformular ausfüllen, wenn sie während der Covid-19-Pandemie nach Kanada reisen.

Füllen Sie das CANArrive-Gesundheitsformular innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer voraussichtlichen Einreise nach Kanada aus, damit Sie die CANArrive-Bescheinigung rechtzeitig per E-Mail erhalten.